Sanierungs- & Insolvenzberatung

Krisen meistern, Perspektiven schaffen.

Wir bieten sowohl Unternehmen in wirtschaftlichen Krisen als auch Gläubigern bei drohenden Zahlungsausfällen tatkräftige und zielführende Unterstützung. Dabei bringen wir über handels- und steuerrechtliche Kompetenz hinaus wirtschaftliches und unternehmerisches Verständnis ein: Denn wir wollen nicht nur den Ist-Zustand begutachten und Handlungspflichten feststellen, sondern neue Perspektiven entwickeln und Handlungsmöglichkeiten aufzeigen.

Inhalte unserer Sanierungs- und Insolvenzberatung


Erfassung der aktuellen Ist-Analyse

Analyse der Handlungsmöglichkeiten

Erstellung eines Sanierungsplans

Vorbereitung von Bank- und Gläubigerverhandlungen

Controlling des Sanierungskonzeptes

In Krisensituationen gilt es, die richtigen Entscheidungen zügig zu treffen und zielgerichtet umzusetzen, um wieder auf die Erfolgsspur zu kommen oder Schaden zu begrenzen.

Ausgangspunkt jeder Sanierungs- & Insolvenzberatung ist eine umfassende betriebswirtschaftliche Unternehmensanalyse. Sie schafft Rechtssicherheit und Orientierung über Handlungspflichten und bildet die Basis für die Erstellung der erforderlichen Gutachten.

Im nächsten Schritt erfolgt eine insolvenzvermeidende Beratung und die Entwicklung einer tragfähigen Sanierungsstrategie. Denn ein überzeugendes Fortführungskonzept ist Voraussetzung für erfolgreiche Verhandlungen mit Banken, Behörden, Gläubigern und Investoren.

Wir stehen Ihnen auf diesem Weg jederzeit persönlich zur Seite.